System Optimierung für Heizung / Sanitär / Solar

…denn Optimieren heißt Profitieren

Wussten Sie, das ca. 80% alle in Deutschland Installierten Heizung- und Sanitäranlagen, egal ob Neu- oder Altbau Optimierungsbedarf besteht.

Wussten Sie, das ca. 80% alle in Deutschland Installierten Heizung- und Sanitäranlagen, egal ob Neu- oder Altbau Optimierungsbedarf besteht.e meisten Anlagen sind falsch auf die Bedürfnisse des Nutzers und des Gebäudes ausgelegt.

 

 

Kurz gesagt:

 

Überdimensionierte Heizung, das heißt: Heizgeräte sind falsch auf die Gebäudeheizlast ausgelegt

Heizungspumpe Energieverschwender Nr. 1 der Heizung

Warmwasserspeicher, im Laufe der Zeit minimiert sich die Wärmeübertragung des Heizwassers an das Trinkwasser und ein Energieverlust von 15% sind keine Seltenheit (verstärkte Kalkbildung des Wärmetauschers)

Heizkörper - Sie sollten meist nur soviel Heizwasser bekommen, was sie auch an Leistung abgeben sollten, ein zu hoher Durchfluss des Heizmediums verschlechtert die Wärmeabgabe. Dies nennt man hydraulischer Abgleich für eine hohe Energieeinsparung.

 

 

 

Dies sind nur wenige von vielen Maßnahmen zur Anlagen Optimierung. Aber jede Anlage und jedes Gebäude erfordert andere und auf sie speziell erarbeitete Optimierungsmethoden!

 

Vorteile:

 

  • Mehr Heizkomfort durchgleichmäßige Wärmeabgabe
  • Vermeidung von Strömungsgeräuschen bessere Regelbarkeit der Anlage
  • Geringere Kosten durchweniger Energieverbrauch (Brennstoff, Strom)
  • schnellere Amortisierung der Kosten für Brennwertgeräte und Wärmedämmung
  • höhere Betriebssicherheit / längere Lebensdauer der Komponenten
  • Weniger Umweltbelastung durch verringerten Energieverbrauch
  • niedrigere Emissionen

 

Wenn Sie mehr über Anlagen Optimierung  wissen wollen, dann fragen Sie bei uns nach!